Martinsumzug 2017


Am Martinsabend, Freitag, den 10. November 2017, veranstalten die Evangelische Kirchengemeinde und das Begegnungshaus den diesjährigen Martinsumzug. Nach dem großen Zuspruch in den letzten Jahren haben wir wieder alle Kinderbetreuungseinrichtungen und die Grundschule in Groß Glienicke eingeladen, an die¬sem Zug teilzunehmen und ihn mitzugestalten.

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Dorfkirche mit einer Martinsandacht. Anschließend startet der Umzug. Der Weg verläuft über die Glienicker Dorfstraße / Seepromenade (mit einem Halt vor der Seniorenresidenz, wo der Bläserchor der Evangelischen Kirchengemeinde spielt) – an der Badewiese entlang –  über den Uferweg bis zum Begegnungshaus. Am Begegnungshaus wird das Martinsfeuer entzündet.

Sowohl die Kitas als auch der Förderverein der Grundschule und das Begegnungshaus bieten dort an Ständen Speisen und Getränke an und sorgen so für das leibliche Wohl. Der Verkauf dient einem guten Zweck.

Wir bitten die Anwohner herzlichst, den Zugweg durch Lichter in den Fenstern und Gärten zu illuminieren und so den Kleinen und den Großen den Weg zu leuchten.

Eva Dittmann – Hachen
(Mitglied des Gemeindekirchenrates)