Herzlich willkommen!

„Weil sein Wort von Herzen kommt, darum geht es zu Herzen“

Predigt von Pfarrerin Ute Arndt-Hering zum 340. Todestag von Paul Gerhardt

„Liebe Gemeinde, am 27. Mai gedachte man vielerorts eines Mannes, der wie kein anderer zu seiner Zeit ein Lied nach dem anderen dichtete und uns so einen reichen Schatz an Glaubens- und Lebensgewissheiten hinterlassen hat. Dieser Mann ist Paul Gerhardt, der Pfarrer und Dichter, der Psalmist der Christenheit.
Paul Gerhardt wurde am 12.März 1607 in Gräfenhainichen, einer Kleinstadt zwischen Halle und Wittenberg, geboren. Als er elf Jahre alt war, 1618, begann der Dreißigjährige Krieg. Mit zwölf Jahren verlor er seinen Vater, mit 14 Jahren die Mutter. Als kurze Zeit später auch seine Großeltern verstarben, kam er auf die Fürstenschule zu Grimma. 15 Gulden brachten seine Verwandten auf für die Ausbildung und er musste sich dessen würdig erweisen, indem er den harten Schulalltag über sich ergehen ließ.

mehr


Havelländischer Kirchentag

Liebe Schwestern und Brüder in den Gemeinden!

Am Sonntag, den 10.7.2016 wollen wir in der neuen Stadthalle in Falkensee den traditionellen Havelländischen Kirchentag feiern. Er wird unter dem Motto des Jesuswortes „Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen“ stehen und sich mit dem Jahrhundertthema „Flüchtlinge in Deutschland – Flüchtlinge bei uns“ befassen.

Mehr zum Thema: www.maz-online.de/Lokales/Havelland/Beten-und-Singen-in-der-Stadthalle

mehr


Clavierübung: Art of Bach

an den Tasten: Bernhard Barth

zu hören am 17.07. auf einer Fahrrad- Orgeltour (Beginn 10.00 Fahrland, Ende ca. 16.30 Uhr)

und am 06.08.21016 um 17.00 Uhr in der Dorfkirche Groß Glienicke

mehr


Gemeindefest am 17.7.2016

Wir laden herzlich ein zum Gemeinde-Sommerfest unter dem Motto: „Lob der Schöpfung“ am Sonntag, 17. Juli 2016
Eröffnet wird es mit einem Gottesdienst zum Schuljahresabschluss um 10.30 Uhr in unserer Dorfkirche. Im Anschluss wollen wir in und um das Gemeindehaus feiern bei Essen und Trinken und mit einem bunten Programm. Den Abschluss unseres Festes bildet ein Konzert um 17 Uhr in der Dorfkirche: Eine musikalische Zeitreise mit Werken von Antonio Vivaldi, Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms mit Ji-Eun Noh (Violoncello) und Christian Ubber (Klavier)


 


Neue Kirchenmusikprojekte: Kantate – Singt!

Singen begleitet uns das ganze Leben. Viele Kinder lernen das Singen, bevor sie sprechen können. Altersdemente Menschen, die schon verstummt zu sein scheinen, öffnen bei bekannten Liedern – oft sehr zur Verwunderung ihrer Umwelt - den Mund und singen mehrere Strophen auswendig mit.

mehr


Groß Glienicke meets Palermo

Pläne für eine Reise nach Sizilien im Herbst 2016




mehr